Turnierberichte

 

ISBO Cologne Winter Open

Spieler: Maximilian Franke, Nico Franke

Trainer: Michael Franke

 

Bericht:

Am 15 Dezember 2013 fand die Cologne Winter Open in Köln statt. Nico und Maximilian Franke haben auch dort Teilgenommen. In der Gruppenphase waren die Brüder getrennt und mussten nicht dort schon gegeneinander spielen. Nico musste gegen den Deutschen Meister in der Gruppenphase spielen, was dort auch sein schwerster Gegner war. Dieses Spannende Match hat er knapp in drei Sätzen verloren. Es war ein sehr gutes Spiel was mit viel Tempo gespielt wurde. Die restlichen Gegner von Nico hat er alle geschlagen und ist damit klar in die K.O. Runde eingezogen. Maximilian ist in seiner Gruppe ungeschlagen gewesen und zog somit auch in die K.O. Runde ein. Da Nico zweiter in der Gruppenphase wurde und Maximilian erster, war es wieder Zeit für ein Bruder-Duell. In zwei hart umkämpften Sätzen konnte Nico sich durchsetzen und musste im Finale wieder gegen den amtierenden Deutschen Meister spielen. Dieses Match viel nicht so glücklich aus wie das zuvor und Nico verlor knapp in zwei Sätzen. Dieses Turnier hat dem Trainer Michael Franke viel Spaß gemacht und er konnte mit den Leistungen zufrieden sein. Es hat allen Spielern sehr Spaß gemacht und sie konnten zum Abschluss der Saison noch einmal zeigen was sie können.

Von Nico Franke

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14