Maximilian Franke wird Sportler des Jahres 2014

Bei der alljährlichen Wahl des Sportler des Jahres wurde für das Jahr 2014 wieder ein Spieler der Speed Badminton Abteilung auserwählt.

Maximilian Franke konnte uns durch seine starken Leistungen auf Turnieren, sowie seiner aktuellen Ranglistenposition (Nr. 1 U18) überzeugen. Hinzu kommt das er nicht nur sportlich sehr aktiv ist, sondern auch bei der ISBO (International Speed Badminton Organization) als Mitglied im Komitee für Regeln und Turnier tätig ist, für Time Sports e.V. die Homepage und Social Media Arbeit erledigt und außerdem als Schiedsrichter tätig ist. Dies ist die Begründung vom 1. Vorsitzenden.

Im Laufe des Jahres werden Richtlinien beschlossen und eventuell eine Neuerung in der Auswahlphase stattfinden, so Michael Franke.

F2193

Maximilian Franke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.