Hartes Wochenende in der Speed Badminton Bundesliga

Am Wochenende müssen unsere Spieler gleich zu zwei Spieltagen! Am Samstag geht es nach Berlin gegen die Gekkos Berlin 1 und 2 an den Start.

Die Erwartungen bei diesen Partien sind unterschiedlich, aber Coach Michael Franke und Captain Maximilian Franke sind sich sicher das an diesem Spieltag der erste Sieg geholt werden kann. Mit Maximilian Franke, Nico Franke, Jasper Kerkmann und Tabea Kerkmann werden wir mit 4 Spielern nach Berlin fahren, und hoffentlich weitere wichtige Punkte für die Tabelle holen.

Am Sonntag geht es dann nach Wolfsburg, zu den Wobspeeders. Wir müssen gegen die Elbspeeders 1, die Deutschen Meister von 2014 und derzeitigen Tabellenführer! Desweiteren müssen wir gegen die derzeitigen drittplatzierten Wobspeeders ran. In der Hinrunde konnte gegen die Wobspeeders leider nur ein 2:4 erzielt werden. Aber wir sind ehrgeizig und fahren am Sonntag 7 Spieler auf. Darunter unter andrem unsere neue Spielerin Nele Hofmann, welche bereits einigen Badminton-Interessierten bekannt sein dürfte. Außerdem werden wir bei den Herren wieder mit Maximilian, Nico und Jasper sowie Markus Rolla und Alexander Fischer und zur Verstärkung bei den Frauen noch mit Imke Gehring an den Start gehen.

Wir sind optimistisch und freuen uns auf ein hoffentlich erfolgreiches Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.