Nico Franke grüßt die Welt von oben

Nico Franke, ist gerade einmal 17 Jahre alt, und hat es nun als erster Deutscher geschafft die Nummer 1 der U18-Weltrangliste zu werden. Nach seinem souveränen Triumph bei den German Open in Oberhausen, löst er nun Jasa Jovan aus Slovenien ab!

,,Erst griff er nur zum Schläger – dann aber schon sehr bald nach den Sternen“ berichtete die DeWeZet an Nico seinem 17. Geburtstag!

Bereits bei der Deutschen Meisterschaft in Hameln, gab das damals 16-jährige Supertalent keinen einzigen Satz bis zum Titel ab. In Oberhausen setze er diese Serie dann fort, und ihm gelang ohne Satzverlust der Titelgewinn. Übrigens die German Open in Oberhausen zählen zur ICO Masters Serie wo nur die Europameisterschaft und die 5 wichtigsten Turniere im Jahr dazuzählen.

Die German Open waren aber nicht nur für Nico Franke ein voller Erfolg. Auch Maximilian Franke, startete in der sehr stark besetzten Open Division. Er sorgte wohl gleich zu Beginn für die größste Überraschung des Turniers als er Myhailo Mandryk (Ukraine), in 2 Sätzen schlug. damit war für die Nummer 6 der Weltrangliste bereits in der Vorrunde schluß. Mit Patrick Schüsseler (Brühl) an seiner Seite, wurde er außerdem zweiter in der Kategorie Open Division Doppel. Im Finale standen den beiden der spätere Einzelsieger Per Hjalmarson aus Schweden und Sven Kröber aus Wolfsburg gegenüber.

Wer Nico einmal live erleben will, der kann gerne zum Training vorbeischauen. Am 25.09.2016 schlägt die Bundesligamannschaft von Time Sports, in Hamburg auf. Mit dabei natürlich unsere Nummer 1 Nico Franke. Das Ziel in Hamburg ist es unsere Erfolgsserie der Rückrunde fortzusetzen, und noch 1-2 Plätze in der Tabelle gut zu machen. Im kommenden Jahr wollen wir dann mit einem noch stärkeren Team angreifen, so Teamchef Maximilian Franke. Eine Neuverpflichtung ist bereits bekannt, John Bjuvman aus Schweden. Was noch kommen wird, wissen wir aktuell nicht, und weder Teamchef Maximilian Franke, noch Cheftrainer Michael Franke wollen weitere Details Preis geben.

Für dieses Jahr stehen für unsere Sparte noch einige Aktion auf dem Plan. So findet am 12.11.2016 ein Beginnerturnier statt, an welchem alle Interessierten herzlich eingeladen sind teilzunehmen.

Nico und Maximilian haben im Oktober außerdem bei der Deutschen Doppelmeisterschaft in München, ein Treppenplatz vor Augen. Außerdem werden beide bei den Poing Open an den Start gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.